Anzeige
Spanien

Spanisches Gericht gibt Berufung von Lucas Hernandez statt

27. Oktober 2021, 10:25 Uhr
Der französische Internationale Lucas Hernandez muss nicht ins Gefängnis. Die spanische Justiz gibt am Mittwoch in Madrid kurz vor Ablauf der Frist zum Haftantritt der Berufung des Verteidigers statt.
Lucas Hernandez muss nicht ein halbes Jahr ins Gefängnis
© KEYSTONE/AP/Matthias Schrader

Der 25-jährige vom deutschen Meister Bayern München war 2019 von einem Gericht in Madrid zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt worden. Hernandez hatte gegen ein halbjähriges Kontaktverbot aufgrund häuslicher Gewalt gegenüber seiner damaligen Freundin und heutigen Frau verstossen.

Da sich die beiden wieder versöhnten, verreisten Hernandez und seine Partnerin noch während des Kontaktverbots gemeinsam, womit dieser gegen dieses verstiess und zu einer Haftstrafe verurteilt wurde.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Oktober 2021 10:25
aktualisiert: 27. Oktober 2021 10:25