Anzeige
Super League

Zürcher Südkurve für zwei Derby-Heimspiele gesperrt

26. November 2021, 12:15 Uhr
Nach den Vorkommnissen im Anschluss an das Zürcher Derby vom 23. Oktober zwischen GC und dem FCZ spricht die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) Sanktionen gegen beide Klubs aus.
Bleibt für zwei Heimspiel-Derbys des FC Zürich gesperrt: Die Zürcher Südkurve im Stadion Letzigrund
© Keystone/ENNIO LEANZA

Der FC Zürich muss in den nächsten beiden Derby-Heimspielen gegen die Grasshoppers die Südkurve-Tribüne schliessen, eine dritte Sektorsperre wurde auf Bewährung mit einer Frist von drei Jahren angesetzt. Zusätzlich werden beide Vereine mit 20'000 Franken gebüsst.

Nach dem 3:3 zwischen den Grasshoppers und dem FC Zürich waren einige Fans des FCZ auf die Kunststoff-Bahn rund um den Rasen gestürmt und hatten Feuerwerkskörper in den GC-Fansektor geworfen. Verletzte gab es keine.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. November 2021 12:15
aktualisiert: 26. November 2021 12:15