Swiss League

Der perfekte Saisonstart ist gelungen: EHC Olten mit drittem Sieg im dritten Spiel

20. September 2022, 22:05 Uhr
Die Powermäuse wurden am Dienstagabend ihrer Favoritenrolle im Kleinholz gerecht. Der EHC Olten gewinnt im dritte Spiel zum dritten Mal: Er bezwingt Winterthur mit 4:1. Zwar wurde es nach dem Ehrentreffer der Winterthurer in der 59. Minuten noch kurz hektisch, doch die Oltner zeigen über die gesamte Partie eine souveräne Leistung.
Regelrechtes Startfurioso: Haussener, Seiler, Lhotak und Oejdemark bejubeln das 3:0 in der 5. Minute.
© Freshfocus/Marc Schumacher

60. Spielminute im Kleinfeld: Winterthur versucht alles, um das Spiel doch noch herumzureissen. Nimmt den Torhüter vom Feld, der Puck geht nach einem Weitschuss aus dem Oltner Drittel nur knapp am Winterthurer Tor vorbei. Icing. 

Und dann der endgültige Schlag: Collins springt der Puck zwar kurz vom Stock, doch Horansky kann erben und bringt die Scheibe im leeren Tor unter. Und dann: Schlusspfiff. 4:1 Endstand.

Es ist der perfekte Saisonstart für den EHC Olten, der dritte Sieg im dritten Spiel. Begonnen hatte dieses mit einem regelrechten Startfurioso: In der 1. Spielminute kommt es schon zum ersten Bully für den EHCO, und Sean Collins trifft erstmals in der neuen Saison in die Maschen zum 1:0.

Olten drückt sofort weiter, und das zahlt sich aus. In der 4. Minute spielt Garry Nunn in den Slot und Collins muss nur noch zum 2:0 einschieben. Nur eine Minute später: Haussener erwischt  den Winterthurer Keeper Galley zwischen den Beinen. 3:0.

Dann flacht das Spiel merklich ab. Es folgen kurzzeitig weitere Druckphasen, teilweise auch von Winterthur, aber Olten behält stets das Spielgeschehen in der Schaufel. Vor allem gegen Schluss kommt es zu Strafen, die aber allesamt ohne Torfolge bleiben. 2156 Zuschauer erleben eine souveräne Leistung und einen verdienten Sieg. 

Für die Powermäuse steht der nächste Match am Samstag an, dann geht es auswärts gegen Basel. Anpfiff dort ist um 17:30 Uhr.

(rio.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 20. September 2022 21:58
aktualisiert: 20. September 2022 22:05
Anzeige