Swiss League

EHC Olten bleibt auch in Sierre ungeschlagen

22. Dezember 2022, 22:37 Uhr
Sechs Siege haben die Powermäuse zuletzt aneinandergereiht und die Führung an der Tabellenspitze ausgebaut. In Sierre wartete keine leichte Aufgabe auf die Mannschaft von Lars Leuenberger. Doch der EHC Olten konnte sich durchsetzen.
Umkämpfte Partie: Giacomo Casserini (Sierre) gegen Rihards Puide (EHC Olten)
© Pascal Muller/freshfocus
Anzeige

Es vergingen keine fünf Minuten. Torschütze Lukas Lhotak brachte den EHC Olten in der 3. Spielminute bereits in Führung. Die Powermäuse legten los wie die Feuerwehr. Danach verzeichneten die Gäste gute Chancen, mussten aber feststellen, dass sich mit zunehmender Spieldauer der Gegner besser auf sie einstellt.

Verpasste Chancen

Immer wieder kamen die Spieler des EHC Olten zu guten Chancen. Yannick Brüschweiler etwa der in der in der Mitte des zweiten Drittels das 2:0 eigentlich machen müsste. Nach einem Kast-Hammer muss Sierre-Goali Remo Giovannini den Puck abprallen lassen. Diese Scheibe kann Brüschweiler annehmen und hat dann das verwaiste Tor vor sich, verzog aber deutlich. Eine sinnbildliche Aktion für einige verpasste Chancen der Oltner. Verpasste Chancen, die der HC Sierre schliesslich mit dem Ausgleich bestrafte.

Umkämpftes Schlussdrittel

Das Spiel blieb bis zum Schluss hart umkämpft. Nur eine Minute nach dem Ausgleich von Sierre zum 2 zu 2, gingen die Powermäuse dank Torschütze Yannick Brüschweiler nochmals in Führung. Es war ein Spiel mit vielen Strafen, welches der EHC Olten am Ende siegreich gestalten konnte. Lhotak, Oejdemark und Brüschweiler sind die Torschützen für das 3 zu 2 Schlussresultat. Der EHCO bleibt damit weiterhin klarer Tabellenleader.

Telegramm:

Sierre - Olten 2:3 (0:1, 1:1, 1:1)

1582 Zuschauer. - SR Staudenmann/Weber, Humair/Baumgartner. - Tore: 3. Lhotak (Wyss, Mosimann) 0:1. 30. Arnaud Montandon (Castonguay, Meyrat) 1:1. 40. (39:13) Oejdemark (Sterchi, Brüschweiler) 1:2. 43. (42:05) Volejnicek (Maxime Montandon, Perron/Powerplaytor) 2:2. 43. (42:14) Brüschweiler (Collins) 2:3. - Strafen: 7mal 2 Minuten gegen Sierre, 9mal 2 Minuten gegen Olten.

(web)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 22. Dezember 2022 22:29
aktualisiert: 22. Dezember 2022 22:37