Casting-Aktion

Reporterlegende Ruedi Kuhn tritt ab: Werde sein Nachfolger im FCA-Talk

17. Mai 2022, 18:29 Uhr
Fast 40 Jahre hat er den FC Aarau journalistisch begleitet. Er hat gelitten und gefeiert. Nun ist die Zeit von Ruedi Kuhn als Sportjournalist vorbei, er wird pensioniert. Beim FCA-Talk entsteht dadurch eine Lücke. Kannst du diese füllen? Beweise es im Video.

Quelle: Aargauer Zeitung

Anzeige

Du wolltest schon immer einmal im Fernsehen zu sehen sein? Du bist Expertin oder Experte, wenn es um den FC Aarau geht? Dann kommt hier deine Chance auf den grossen Wurf. Werde Nachfolgerin oder Nachfolger von Ruedi Kuhn im FCA-Talk.

Was musst du dafür tun? Gar nicht viel.

Nimm ein Video mit deinem Handy auf – am besten im Querformat. In maximal drei Minuten äusserst du dich zu einem aktuellen Thema rund um den FC Aarau, beispielsweise das Aufstiegsrennen, Olivier Jäckles Jubiläum oder die Verletzung von Torhüter Simon Enzler. Was es sonst noch alles braucht, erzählt dir Ruedi gleich selbst im Video.

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Dein «Bewerbungs-Video» (max. 25 MB) lädst du im dafür vorgesehenen Formular auf dieser Seite hoch. Es befindet sich am Ende dieses Beitrags. Mit dem Hochladen respektive dem Einsenden des Videos erklärst du dich einverstanden, dass wir dieses auf unseren Seiten zeigen – beispielsweise bei einem User-Voting.

Einsendeschluss ist der 25. Mai 2022.

Verlässt die FCA-Bühne nach rund 40 Jahren Sportjournalismus: Ruedi Kuhn.
© Aargauer Zeitung / Sandra Ardizzone

Solltest du in die Endauswahl kommen, findet in der Woche vom 13. Juni 2022 ein Casting im Medienhaus von CH Media in der Aarauer Telli statt. Du solltest daher in dieser Kalenderwoche für ein Casting verfügbar sein.

Und: Unter allen Teilnehmenden, die ein Video einsenden, verlosen wir 10 Original-Trikots des FC Aarau.

Was passiert, wenn Du gewinnst?

- Du trittst in unregelmässigen Abständen als Expertin oder als Experte in unserem Format «FCA-Talk» auf.

- Du hast jeweils am Donnerstag zu Bürozeiten 1-2 Stunden Zeit, um in Aarau ins TV-Studio zu kommen.

- Du bekommst eine Spesenentschädigung.

Motiviert und Lust dazu? Hier kommt das Anmeldeformular:

Fill out my online form.

FCA-Talk in der neuen Saison

Nach dem Abgang von Ruedi Kuhn wird der FCA-Talk neu aufgestellt. Die Sendung wird von verschiedenen Personen bestritten. Ein interner FCA-Fussballexperte wird regelmässig die Lage des Klubs analysieren. In unregelmässigen Abständen wird – wie oben beschrieben – zudem ein Experte aus Fan-Sicht das Geschehen kommentieren. Ausserdem werden neu von Sendung zu Sendung auch externe Gäste (Spieler, Funktionäre, etc.) eingeladen.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 18. Mai 2022 05:36
aktualisiert: 18. Mai 2022 05:36