Abfahrt in Beaver Creek

Feuz wird bei Kilde-Show Dritter, Hintermann mit Startnummer 30 stark

4. Dezember 2021, 20:18 Uhr
Beat Feuz ist in der Abfahrt verlässlich wie eh und je. Der Emmentaler wird in Beaver Creek Dritter. Den Sieg holt sich der Norweger Aleksander Kilde mit einer dominanten Vorstellung. Aus Schweizer Sicht ist auch die Leistung von Niels Hintermann erfreulich, er wird mit Startnummer 30 Siebter.
Beat Feuz zeigt erneut eine starke Leistung in der Abfahrt.
© KEYSTONE/AP/Robert F. Bukaty
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. Dezember 2021 18:44
aktualisiert: 4. Dezember 2021 20:18
Anzeige