ATP Belgrad

Djokovic erreicht ersten Final in diesem Jahr

23. April 2022, 17:50 Uhr
Dank des dritten Dreisatz-Siegs in Folge steht der Weltranglistenerste Novak Djokovic in seiner serbischen Heimat Belgrad zum ersten Mal in diesem Jahr im Final eines ATP-Turniers.
Am Sonntag bekommt es der 34-Jährige mit dem Russen Andrej Rublew oder dem Italiener Fabio Fognini zu tun.
© KEYSTONE/AP/Darko Vojinovic

Im Halbfinal des Sandplatz-Turniers setzte sich der Topgesetzte gegen den russischen Olympia-Finalisten Karen Chatschanow 4:6, 6:1, 6:2 durch. Am Sonntag bekommt es der 34-Jährige mit dem Russen Andrej Rublew zu tun.

Djokovic hatte in den beiden Runden zuvor bereits Mühe gehabt und gegen seine Landsmänner Laslo Djere und Miomir Kecmanovic ebenfalls drei Sätze zum Weiterkommen benötigt. 

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. April 2022 17:50
aktualisiert: 23. April 2022 17:50
Anzeige