«Jung, wild und sexy»

Die 4. Staffel kommt – wir blicken zurück auf die legendärsten JWS-Momente

2. November 2022, 14:02 Uhr
Am 9. November läuten elf junge Frauen und Männer auf oneplus eine neue «Jung, wild & sexy»-Ära ein. Für die Neuauflage, dem «Refill» des Kultformats, reist die feierwütige Truppe nach Zypern. Wir blicken vorher aber schon mal zurück auf die legendären ersten 3 Staffeln.

Quelle: oneplus / ArgoviaToday / Severin Mayer

Anzeige

Können da die neuen «Jung, wild und sexy»-Protagonisten, deren Abenteuer auf Zypern wir schon bald bestaunen dürfen, überhaupt mithalten? Vor mittlerweile zehn Jahren wurde die Messlatte nämlich ganz schön in die Höhe geschraubt. Beispiel gefällig? «Hauptsache, mein Schwanz hat warm.» Oder: «Am Wochenende brauch ich einfach eine Frau.» Oder: «Ran an die Möpse.»

«Geiler Arsch»

Solche Sprüche sind mittlerweile legendär – und mit ihnen die Personen, die sie gesagt haben. Da wäre zum einen Cyril aus dem Kanton Aargau. Der letzte Spruch stammt von ihm, und über die Jahre hat er damit Kultstatus erlangt. Dass er auch sonst nicht aufs Maul gefallen ist, beweist folgende Zusammenfassung seiner besten «Jung, wild und sexy»-Momente aus den Staffeln 1 bis 3:

Quelle: oneplus / ArgoviaToday / Severin Mayer

«Mindestens ein Zungenkuss»

Sein Kollege Dave steht ihm da in gar nichts nach: «Wäre schon schön, wenn man mal rammeln kann in den Ferien», sagte er. Und wenn er nichts sagt, dann gibt er auf der Tanzfläche Vollgas. Oder an der Bar, wie dieses Video zeigt:

Quelle: oneplus / ArgoviaToday / Severin Mayer

Dass die neuen «Jung, wild und sexy»-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer genau das sind, bezweifelt niemand. Ob sie Cyril, Dave und alle anderen damaligen Protagonisten übertreffen werden, erfährst du ab dem 9. November auf oneplus.

(mhe)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 2. November 2022 06:00
aktualisiert: 2. November 2022 14:02