Anzeige
Musik

Helene Fischer fliegt zum Mars

6. August 2021, 19:26 Uhr
Dance-Beat und Latino-Klänge: Helene Fischer hat sich mit einer neuen Single nach einer längeren Auszeit zurückgemeldet. Die Sängerin, die am Donnerstag ihren 37. Geburtstag feierte, stellte am Freitagabend vor den RTL-Hauptnachrichten erstmals das Video zu «Vamos a Marte» (übersetzt: «Lass uns zum Mars fliegen») vor. Darin singt sie mit Luis Fonsi («Despacito»).
Sie ist zurück! Helene Fischer hat einen neuen Song mit «Despacito»-Sänger Luis Fonsi veröffentlicht
© Keystone

«Freut euch auf Sommervibes», sagte sie im Fernsehen vor dem Start des Clips, der als Werbesendung gekennzeichnet war. Kurz danach war das Video bei Youtube zu sehen, wo es viele Herz-Nachrichten von den Fans gab.

In dem Song heisst es: «Vamos a Marte, wir sprechen eine Sprache. Du spürst, was ich sage. Du liest meinen Körper - keine Wörter können beschreiben, was ich mit dir fühle.» Fischer ist in wechselnden Outfits singend und tanzend zu sehen, etwa im bauchfreien Glitzertop, die Kulisse sieht zum Teil nach Weltallserie aus. Fonsi sieht man bei einer Partyszene in einer Bar und an der Seite seiner Duettpartnerin.

Das Musikvideo zum Comeback-Duett sollte seine Premiere auf allen Sendern der Mediengruppe RTL feiern. Fischer hatte das neue Lied im Juli angekündigt: «Am 06. August 2021 geht's endlich los! Ich liebe diesen Song - mit keinem Geringeren als dem grossartigen Luis Fonsi!»

Fonsi landete 2017 den Welthit «Despacito» - bis heute in Deutschland der erfolgreichste Sommerhit in Sachen Charts-Platzierung. Mit Fonsi trat Fischer schon öfter auf, etwa beim früheren Musikpreis Echo sowie 2018 in ihrer weihnachtlichen «Helene Fischer Show» im ZDF.

Der neue Song in voller Länge:

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. August 2021 19:26
aktualisiert: 6. August 2021 19:26