Kochen

Köstlicher Poulet-Burger für den schnellen Hunger

30.11.2023, 14:12 Uhr
· Online seit 16.11.2023, 11:47 Uhr
Beim Burger muss es nicht immer ein Hacksteak sein. Eine besonders schnelle Variante sind kleine Pouletbrüstchen, die keiner besonderen Vorbereitung bedürfen und rasch gebraten sind, während man die übrigen Zutaten bereitstellt.
Anzeige

Rezept von Annemarie Wildeisens «Kochen»

Zutaten für 2 Personen

  • SAUCE:
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel saurer Halbrahm
  • 1 EsslöffelTomatenketchup
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2−3 Zweige Dill oder glatte Petersilie
  • BURGER:
  • 6 Scheiben Bratspeck
  • 2 Pouletbrüstchen klein, 
  • je etwa 120 g Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 6 braune Champignons
  • 2 Burgerbrötchen
  • 1 Baby-Lattiche  

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Für die Sauce Mayonnaise, sauren Halbrahm, Ketchup und Senf verrühren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Dill oder Petersilie ebenfalls klein hacken. Beide Zutaten unter die Sauce mischen.

Schritt 3

Die Speckscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im heissen Ofen in der Mitte 10 bis 12 Minuten knusprig braten.

Schritt 4

Inzwischen die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im heissen Olivenöl insgesamt etwa 8 Minuten braten.

Schritt 5

In dieser Zeit die Stiele der Champignons anschneiden, dann die Pilze in dicke Scheiben schneiden.

Zu den Pouletbrüstchen geben und kurz mitbraten. Anschliessend auf einen Teller geben.

Schritt 6

Gleichzeitig die Burgerbrötchen waagrecht halbieren. Im 200 Grad heissen Ofen neben dem Speck 2 bis 3 Minuten erwärmen.

Schritt 7

Den Strunk des Lattichs grosszügig wegschneiden und die Blätter je nach Grösse eventuell halbieren.

Schritt 8

Die unteren Hälften der Burgerbrötchen auf Teller legen. Zuerst ½ der Mayonnaisesauce darauf verstreichen. Nacheinander den Lattich, die Pilze, die leicht schräg halbierten Pouletbrüstchen und die restliche Sauce darauf verteilen und mit Speckscheiben abschliessen. Die oberen Brötchenhälften darauflegen und die Burger sofort servieren.

E-Magazin geschenkt!

Jetzt hier das aktuelle E-Magazin von Annemarie Wildeisens «Kochen» exklusiv und kostenlos zum Download: Abwechslungsreiche Rezepte mit Gelinggarantie, auserlesene Weintipps, wissenswerte Food-Trends, raffinierte Blitzgerichte und vieles mehr!

Hier findest du weitere Rezepte von Annemarie Wildeisen

veröffentlicht: 16. November 2023 11:47
aktualisiert: 30. November 2023 14:12
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch