Literatur

16 Jahre nach «Die Strasse»: Zwei neue Romane von Cormac McCarthy

12. März 2022, 06:30 Uhr
Rund 16 Jahre nach seinem Bestseller «Die Strasse» bringt der US-Autor Cormac McCarthy in diesem Jahr gleich zwei neue Romane heraus. «The Passenger» solle am 25. Oktober erscheinen, «Stella Maris» am 22. November, teilte der Knopf-Verlag mit.
Cormac McCarthy (88) zählt zu den erfolgreichsten Autoren seiner Generation in den USA. (Archivbild)
© KEYSTONE/AP/Evan Agostini
Anzeige

Die beiden inhaltlich miteinander verbundenen Bücher handeln von der Geschichte eines Geschwisterpaares.

Der 88-Jährige, der zu den erfolgreichsten und bedeutendsten Autoren seiner Generation in den USA gezählt wird, hat bislang rund ein Dutzend Werke veröffentlicht – allerdings keinen Roman mehr seit dem Bestseller «Die Strasse» 2006. McCarthy wurde unter anderem mit dem Pulitzer-Preis und dem National Book Award ausgezeichnet, zahlreiche seiner Werke wurden verfilmt, darunter «No Country for Old Men».

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. März 2022 06:30
aktualisiert: 12. März 2022 06:30