Unterhaltung
Lifestyle

Rezept für Fenchel-Couscous-Salat mit Granatapfel – in 30 Minuten fertig

In nur 30 Minuten

Unkompliziert und gesund: Fenchel-Couscous-Salat mit Granatapfel

· Online seit 29.06.2023, 18:49 Uhr
Meal-Prep ist kompliziert? Nicht mit diesem einfachen Couscous-Salat! Die anis-artige Frische des Fenchels passt wunderbar in das orientalisch angehauchte Ensemble von Couscous, Granatapfel, Honig, Pinienkernen und Curry. Und das Beste: Er ist in nur 30 Minuten zubereitet.
Anzeige

Rezept von Annemarie Wildeisen «Kochen»

  • Zubereitung für 4 Personen
  • Zubereitet in 30 Minuten

Zutaten

  • 2 mittlere Fenchel
  • Salz
  • 3dl Gemüsebouillon 
  • 1 Esslöffel scharfes Currypulver
  • 150g Couscous
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1/4 Bund Dill 
  • 1 Granatapfel
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 bis 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Nährwert (pro Portion)

  •  306 kKalorien
  • 1280 kJoule
  • 10g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Fenchel rüsten, dabei schönes Fenchelgrün beiseitelegen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden oder hobeln. In eine Schüssel geben, mit etwas Salz bestreuen, mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Inzwischen in einer Pfanne die Bouillon mit dem Curry aufkochen. Den Couscous in eine Schüssel geben, die heisse Bouillon darüber giessen, alles mit einer Gabel mischen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Schritt 3

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett golden rösten.

Schritt 4

Die Kräuter sowie das beiseitegelegte Fenchelgrün hacken. Den Granatapfel halbieren, sorgfältig auseinanderbrechen und die Kerne herauslösen.

Schritt 5

Die gelbe Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Beides in eine Schüssel geben, mit dem Honig und dem Olivenöl verrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.

Mehr Rezeptideen?

Über 30 abwechslungsreiche und saisonale Rezepte pro Ausgabe mit Gelinggarantie. Spannende Food-Facts, passende Weintipps und genussvolle Reisereportagen erhalten sie zusätzlich in jedem «Kochen»-Magazin. Jetzt Abo hier bestellen für nur CHF 20.-!

Schritt 6

Den Couscous mit einer Gabel auflockern. Fenchel, Granatapfelkerne, Kräuter, Pinienkerne und Dressing beifügen, alles gut mischen und wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

veröffentlicht: 29. Juni 2023 18:49
aktualisiert: 29. Juni 2023 18:49
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch