Unterhaltung
People

Meghan und Harry planen neue Doku-Serien über Polo und Lifestyle auf Netflix

Netflix

Harry und Meghan starten neue Doku-Serien

· Online seit 12.04.2024, 06:44 Uhr
Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) setzen ihre Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix fort. Das Paar kündigte am Donnerstag über seine Produktionsfirma Archewell Productions zwei Doku-Serien an zum Thema Lifestyle und Polo-Sport.
Anzeige

Eine Serie, die von Meghan kuratiert werde, soll sich Lifestyle-Themen wie Kochen, Gärtnern, Unterhaltung und Freundschaften widmen. Das andere Projekt soll Einblick in die Welt des Profi-Polosports geben. Harry ist ein Anhänger des Reitsports. Titel und Sendedaten für die beiden Serien sind bislang nicht bekannt.

Harry und die Ex-Schauspielerin Meghan («Suits») hatten 2020 einen Deal mit Netflix über Filme, Serien und Angebote für Kinder verkündet. Drei Serien sind seitdem veröffentlicht worden. Die Dokureihe «Heart of Invictus» dreht sich um den von Harry ins Leben gerufene Sportwettbewerb für kriegsversehrte Soldaten.

Zerrüttetes Verhältnis zu den Royals

Mit der Serie «Harry & Meghan» über das Ausscheiden des Paares aus dem engeren Kreis der britischen Königsfamilie landeten die beiden einen grossen Erfolg. Mit der Reihe «Live to Lead» schauten sie auf das Leben von inspirierenden Führungspersönlichkeiten.

Meghan ist mit dem jüngeren Sohn des britischen Königs Charles III. verheiratet. Die beiden hatten sich vor mehreren Jahren von ihren royalen Pflichten losgesagt und leben mittlerweile mit ihren beiden Kindern in den USA. Das Verhältnis zu den Royals gilt als zerrüttet.

(sda)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 12. April 2024 06:44
aktualisiert: 12. April 2024 06:44
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch