Ex von Jimi Blue

Yeliz Koc zieht sich für den Playboy aus

13. Mai 2022, 14:55 Uhr
Nur wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter Snow zeigt sich Yeliz Koc auf dem Cover des Playboys. Die 28-jährige Ex-Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht verrät im Interview mit dem Magazin, dass sie bereits wieder verliebt ist.

Yeliz Koc ziert die Juni-Ausgabe des Playboy-Magazins. «Ich war davor natürlich mega nervös. Aber es war von Anfang an ganz entspannt. Ich muss sagen, dass ich mich sehr wohl gefühlt habe in meiner Haut», sagt die 28-Jährige im Interview. Grund dafür könnte der neue Mann an ihrer Seite gewesen sein, der beim Shooting dabei war.

«Paco und ich kleben gefühlt 24 Stunden aneinander, aber wir lernen uns noch kennen und wissen noch nicht, wo das hinführt», so die Ex von Jimi Blue Ochsenknecht weiter. Falls es etwas Festes werde, solle es auch längere Zeit halten. Mit Tochter Snow würde sich Paco aber bereit super verstehen, so Koc und gibt zu, keinen Kontakt zu Ex-Freund Jimi Blue zu haben. «Er meldet sich nicht und fragt nicht, wie es meiner Tochter geht. Ich hoffe, das ändert sich noch.»

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht waren rund ein Jahr lang ein Paar. Im September 2021 gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Es kam zu einem öffentlichen Rosenkrieg. Im November brachte Yeliz Koc dann die gemeinsame Tochter Snow zur Welt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. Mai 2022 13:42
aktualisiert: 13. Mai 2022 14:55
Anzeige