«Bachelorette»

So ticken die Rosensammler aus dem Aargau

Ursina Mühlethaler, 19. April 2022, 17:27 Uhr
Um das Herz der Bachelorette Yuliya Benza, die in der diesjährigen Staffel die grosse Liebe sucht, kämpfen insgesamt 16 Kandidaten. Darunter sind auch vier Aargauer – Angelo, Gökhan, Luca und Matthias. Wir haben vor dem Staffelstart zwei von ihnen getroffen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Die Aargauer machen einen satten Viertel des Kandidatenfelds aus. Die Chancen stehen also gut, dass wir den Sieg dieses Jahr in den Aargau holen.

Die vier Kandidaten aus dem Argovialand könnten unterschiedlicher nicht sein. Gökhan ist mit seinen 35 Jahren der älteste Kandidat, der um Yuliyas Herz kämpft, während Matthias mit seinen 22 Jahren das Küken der Staffel ist. Angelo und Luca komplettieren das Aargauer Kandidatenfeld. Auch der 28-jährige Elektrozeichner und der 24-jährige Koch wollen die Bachelorette für sich gewinnen.

Mit Rüeblitorte und Selbstbewusstsein zum Sieg

Vor dem Staffelstart haben wir Matthias und Luca schon mal ein wenig auf den Zahn gefühlt. Für Luca, der in Berikon zu Hause ist und als Koch in Zürich arbeitet, ist es kein Problem, dass die Bachelorette Zürcherin ist: «Sie wäre nicht die erste Zürcherin, die ich daten würde», so der 24-Jährige. Matthias fällt es da schon schwerer, den Kantönligeist links liegenzulassen. «Ich wohne in der Nähe von Basel, da kriselt es dann schon ein bisschen mehr», sagt der Biologiestudent mit einem Augenzwinkern. Er wohne ja aber zum Glück im Aargau.

Und diesen vertritt er mit Stolz. Er schätzt an seinem Heimatkanton vor allem die «schönen, ländlichen Gegenden». Weshalb sich die Bachelorette für einen Aargauer entscheiden muss, ist für ihn sonnenklar: «Weil wir einfach die Geilsten sind!» Für Luca ist die «Rüeblitorte» das Highlight des Kantons Aargau. Seiner Meinung nach sollte man Aargauer daten, weil sie «gut kochen» können und «schnell überall in der Schweiz sind». Hoffen wir, dass seine Kochkünste besser sind als seine Verkaufsargumente – schliesslich wollen wir das Ding ja gewinnen.

Weshalb es Matthias als jüngster Kandidat nicht immer leicht hatte und wie gut Luca rechnen kann, erfährst du oben im Video. Die neue Staffel Bachelorette startet am kommenden Montag, 25. April, um 20.15 Uhr auf 3+.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 20. April 2022 06:14
aktualisiert: 20. April 2022 06:14
Anzeige