Noah Schnapp

«Stranger Things»-Star outet sich auf Tiktok als schwul

6. Januar 2023, 11:47 Uhr
Das Netflix-Sternchen hat sich auf Tiktok als schwul geoutet. Das rund acht Sekunden lange Video stellte er am Donnerstag online. In einem weiteren Tiktok verrät er, wie seine Freunde und Familie auf die Nachricht reagiert haben.
Noah Schnapp (Mitte) hat sich auf Tiktok als schwul geoutet.
© Keystone/AP Invision/WILLY SANJUAN
Anzeige

Bekannt wurde Noah Schnapp durch seine Hauptrolle als Will in der Netflix-Serie «Stranger Things». Ihm wurde lange eine Beziehung mit seiner Co-Schauspielerin Millie Bobby Brown nachgesagt. Das Gerücht hat sich nach der Veröffentlichung des Tiktok-Videos klar erledigt. Es zählt mittlerweile rund 40 Millionen Aufrufe.

@noahschnapp

I guess I’m more similar to will than I thought

♬ original sound - princessazula0

Im Video ist zu lesen: «Als ich meinen Freunden und meiner Familie endlich erzählte, dass ich schwul bin, nachdem ich 18 Jahre lang verängstigt im Schrank verbracht hatte, war alles, was sie sagten, dass sie es bereits wissen.»

Zum Tiktok synchronisiert er einen Sound, indem zu hören ist: «Weisst du, was es nie war? So ernst. Es war nie so ernst. Ehrlich gesagt, wird es das nie sein.» Die Botschaft klingt eher kryptisch, in der Beschreibung ist jedoch zu lesen: «Ich schätze, ich bin Will ähnlicher als ich dachte.» In einem «Varity»-Interview hatte er zuvor preisgegeben, dass Will schwul sei. In der Serie hegt Will nämlich Gefühle für seinen Kollegen Mike. 

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 6. Januar 2023 11:49
aktualisiert: 6. Januar 2023 11:49