Unterhaltung

Dessert für den Muttertag: Überrasche deine Mamma mit diesen Muttertag-Muffins

Dessert zum Muttertag

Überrasche deine Mama mit diesen leckeren Muffins

25.04.2023, 10:46 Uhr
· Online seit 03.04.2023, 11:28 Uhr
Sage deiner Mama am Muttertag am Sonntag mit diesen selbstgemachten Muffins danke! Der Teig für diese Muffins ist tatsächlich kinderleicht herzustellen und gleiches gilt für die Herz-Garnitur.
Anzeige

Rezept von Annemarie Wildeisen «Kochen»

  • Zutaten für 12 Muffins
  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 25 Minuten

Zutaten für den Teig

  • 12 ofenfeste Papierförmchen für Muffins (sogenannte Muffins-Backkapseln)
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • 220 g Mehl
  • 20 g Speisestärke, z.B. Maizena
  • 10 g Kakaopulver
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Butter
  • 1,5 dl Milch
  • 2 Eier
  • Rote Lebensmittelfarbe

Dekoration

  • Rote Lebensmittelfarbe
  • 150 g Puderzucker
  • 150 g Butter weich
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Erdbeerkonfitüre oder Himbeerkonfitüre
  • Nach Belieben Zuckerstreusel für die Dekoration  

Nährwert pro Portion

  • 466 kKalorien
  • 1949 kJoule
  • 5 g Eiweiss
  • 26 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate  

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Mulden des Muffinsblechs mit ofenfesten Papierförmchen auslegen.

Schritt 2

In einer Schüssel Puderzucker, Vanillepulver, Mehl, Speisestärke, Kakaopulver, Backpulver sowie Salz mischen.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Pfanne vom Herd ziehen. Zuerst die Milch, dann die Eier beifügen und alles mit dem Stabmixer glatt rühren. Die Masse kräftig rot einfärben. Dann alles unter die Mehl-Zucker-Mischung rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen verteilen.

Schritt 4

Die Muffins im 160 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Für das Frosting in einer Schüssel den Puderzucker und die Butter 3 Minuten mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen. Den Mascarpone unterrühren. Die Masse mit Lebensmittelfarbe rosa einfärben.

Schritt 6

Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Herzen auf die Muffins spritzen. Die Mitte der Herzen mit Konfitüre füllen. Nach Belieben mit Streuseln dekorieren. Die Muffins bis zum Servieren kühl stellen.

Schenke Kochfreude zum Muttertag

Falls du deiner Mama eine doppelte Freude machen möchtest, haben wir da noch einen ganz besonderen Tipp: Das Kochen-Geschenkabo. Damit kannst du sie ein ganzes Jahr lang jeden Monat mit tollen Rezeptideen, spannenden Reiseberichten, informativen Foodfacts u.v.m. begeistern. Wenn du das Abo noch heute abschliesst, dann liegt die erste Ausgabe bereits pünktlich zum Muttertag im Briefkasten. Jetzt Abo hier bestellen!

veröffentlicht: 3. April 2023 11:28
aktualisiert: 25. April 2023 10:46
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch