Marché-Concours

30 Pferde und 35 Reiter machen sich auf den Weg in den Jura

8. August 2022, 17:03 Uhr
Der Kanton Aargau hat beim Marché-Concours im Kanton Jura einen ganz besonderen Auftritt. Er ist beim 125-Jahr-Jubiläum als Gastkanton eingeladen. Auf den ersten Kilometern mit dabei war der Aargauer Regierungsrat Markus Dieth und natürlich auch Tele M1.

Quelle: Tele M1 / ArgoviaToday

30 Pferde und 35 Reiter haben sich am Montag auf den Weg gemacht, um an das grösste Pferdefest der Schweiz in Saignelégier im Kanton Jura zu reiten. Doch damit sich die Pferde auf die 200 Kilometer lange Tour begeben konnten, mussten so manche Vorbereitungen getroffen werden, wie Patrick Böller, Leiter Pferdetreck, erzählt: «Mit den Pferden, welche sich nicht an den Verkehr gewohnt waren, ritten wir zuvor bereits durch die Dörfer. Auch machten wir mit den Pferden einmal pro Woche einen Ausritt, der vier bis fünf Stunden dauerte.» Mittlerweile sind die Pferde jedoch bereit, um nach Saignelégier zu ziehen. Das erste Etappenziel des Trupps ist Balsthal, wo er später auch sein Nachtlager einrichtet.

Regierungsrat Markus Dieth reitet mit

Als Gastkanton wurde für das Fest in diesem Jahr der Kanton Aargau eingeladen. Für den Regierungsrat Markus Dieth war das eine grosse Ehre, zumal es sich um das 125-Jahr-Jubiläum handelt: «Man kann die unglaubliche Stimmung spüren. Vor allem, da das Fest im Jahr 2020 das letzte Mal stattgefunden hat. Ich freue mich sehr, nach Saignelégier zu reiten.» Dieth wird jedoch nicht auf der ganzen Strecke mit dabei sein. «Ich gehe am Freitag mit. Vom Mittag bis am Nachmittag muss ich mich vor Ort nämlich noch einreiten», so der Aargauer Landwirtschaftsdirektor. Das, weil der Kanton Aargau, ganz unter dem Motto «Typisch Aargau», seinen grossen Auftritt am Marché-Concours haben wird.

 Alle Informationen über den Aargauer Auftritt und den Link zur Seite von Aargau Tourismus, wo die Aargauer Bevölkerung Tickets und Tagesfahrten buchen kann, findest du unter: www.ag.ch/marche-concours-2022.  

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 8. August 2022 17:01
aktualisiert: 8. August 2022 17:03
Anzeige