Videos

Schnelles Mittagsrezept: Gefüllte Peperoni mit Hackfleisch und Spinat

Today's Menu

Wenn's mal schnell gehen muss: Gefüllte Peperoni mit Hackfleisch und Spinat

· Online seit 10.02.2023, 11:46 Uhr
Jeder kennt es: Am Mittag oder Abend nur wenig Zeit oder einfach keine Lust, eine Stunde in der Küche zu stehen. Zum Glück gibt es Rezepte, die schnell gehen, alles bieten und extrem lecker sind. Zum Beispiel gefüllte Peperoni.

Quelle: FM1Today / Tim Allenspach

Anzeige

Das nice an gefüllten Peperoni ist, dass du alles kriegst, was du brauchst. Hackfleisch, Gemüse, Käse, Spinat und eine gute Würze. Was will man mehr. Wenn du Zeit hast und dazu noch Reis oder Kartoffeln zubereiten kannst, umso besser, sie harmonieren aber auch super mit getoastetem Brot.

Zuerst den Deckel der Peperoni abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Pass auf, dass du sie dabei nicht beschädigst.

Danach Knoblauch fein würfeln, Tomaten und Frühlingszwiebel grob hacken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Knoblauch darin kurz anschwitzen, bis er glasig wird. Das Hackfleisch dazu geben und alles ein paar Minuten anbraten.

Die Tomaten und Frühlingszwiebel beifügen und gut mischen. Nach ein paar Minuten mit dem Fleischgewürz und Pfeffer würzen und mit Rotwein oder Fond ablöschen. Die Masse einkochen lassen.

Den Käse mit einer Raffel reiben. Nun die Peperoni befüllen: Zuerst etwas Hack, dann Spinat, Käse, mit Hack bedecken und zum Schluss noch Käse darüber. Den Deckel wieder draufdrücken und bei 190 bis 200 Grad in den Ofen geben, bis die Peperoni eine leichte Bräune angenommen hat.

Viel Spass beim Nachmachen und happy cooking!

veröffentlicht: 10. Februar 2023 11:46
aktualisiert: 10. Februar 2023 11:46
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch