Spanien lanciert Kampagne

«Jeder Körper ist ein Strandkörper»

28. Juli 2022, 16:18 Uhr
Spanien hat eine Aktion gegen die Diskriminierung von Frauen gestartet, die den Strand auch ohne den «perfekten Körper » geniessen wollen. Damit will die spanische Regierung die Bevölkerung sensibilisieren.
Spaniens Regierung lanciert Kampagne, dass sich Frauen am Strand wohl fühlen sollen.
© Imago

Das Madrider Ministerium für Gleichberechtigung hat ein Bild mit der Aufschrift «Der Sommer gehört auch uns» gepostet. Auf dem Bild sind drei übergewichtige junge Frauen zu sehen, die sich am Strand vergnügen. Zusätzlich zeigt das Bild auch eine grauhaarige Frau, die nach der Entfernung einer Brust, die ohne Bekleidung am Meer steht.

Auf Twitter geteilt, hat das Bild die Ministerin für Gleichberechtigung, Irene Montero. Dazu schrieb sie: «Wir haben das Recht, das Leben so zu geniessen, wie wir sind, ohne Schuld oder Scham. Der Sommer ist für alle da.»

(sib) 

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 28. Juli 2022 16:18
aktualisiert: 28. Juli 2022 16:18
Anzeige