Thailand

Mindestens 34 Menschen bei Schiesserei in Kindertagesstätte getötet

6. Oktober 2022, 10:56 Uhr
Bei einer Schiesserei in einer thailändischen Kindertagesstätte sind mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen. Ein ehemaliger Polizeibeamter eröffnete dort das Feuer.

Quelle: CH Media Video Unit / Silja Hänggi

Anzeige

Der Täter soll mit Schusswaffen und Messern bewaffnet gewesen sein und sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude verschafft haben, berichtet die Zeitung «Bangkok Post». Dann habe er umgehend das Feuer eröffnet.

Der Mann soll zunächst auf der Flucht gewesen sein. Der Zeitung «Khaosod» und anderen Medienberichten zufolge soll er sich später selbst getötet haben.

Unter den Toten in dem Zentrum seien 22 Kinder, zitierte die «Bangkok Post» Vize-Polizeichef Torsak Sukwimol.

++Update folgt++

(osc/sda)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 6. Oktober 2022 10:11
aktualisiert: 6. Oktober 2022 10:56