Welt

Schwerer Sturm lässt Fähre auf dem Mittelmeer schaukeln

Italien

Schwerer Sturm lässt Fähre auf dem Mittelmeer schaukeln

21.01.2024, 14:16 Uhr
· Online seit 21.01.2024, 14:16 Uhr
Kurz vor dem Einlaufen in den Hafen der italienischen Insel Ponza geriet eine Fähre in einen Sturm mit starken Winden und rund acht Meter hohen Wellen. Durch den schweren Seegang wurden die Fahrzeuge im Frachtraum teils schwer beschädigt. Personen wurden keine verletzt.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Hug

Anzeige
veröffentlicht: 21. Januar 2024 14:16
aktualisiert: 21. Januar 2024 14:16
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch