Ukraine-Krieg

Tote Zivilisten auf den Strassen von Kiews Vorort Butscha

3. April 2022, 12:50 Uhr
Nach dem Abzug der russischen Besatzer aus der Region Kiew fanden ukrainische Truppen im nordwestlich gelegenen Vorort Butscha viele Leichen vor. Der Bürgermeister der Kleinstadt spricht von 280 Zivilisten, die bereits beerdigt wurden.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Eduard Brand

Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 3. April 2022 12:50
aktualisiert: 3. April 2022 12:50
Anzeige