Anzeige
Kurz nach dem Start

Touristenflugzeug in Mailand abgestürzt: Acht Tote - darunter ein Kind

3. Oktober 2021, 16:21 Uhr
Das Flugzeug war am Sonntag kurz nach dem Start in Mailand abgestürzt und in ein leerstehendes Bürogebäude gekracht. Dabei kamen laut italienischen Medienberichten der Pilot und weitere sieben Personen ums Leben. Unter den Toten soll sich auch ein Kind befinden. Die Absturzursache war zunächst unklar.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Sky Italia

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 3. Oktober 2021 16:22
aktualisiert: 3. Oktober 2021 16:21