Finale 2021

Transgender-Model Alex ist «Germany's next Topmodel»

28. Mai 2021, 11:21 Uhr
Die 16. Staffel von «Germany's Next Topmodel» ist vorbei: Am Donnerstagabend gewann Transgender-Model Alex (23) die Show von Heidi Klum (47). Die Kölnerin setzte sich gegen 17'000 Bewerberinnen durch.

Nach 17 Wochen walken, shooten und performen haben es vier Teilnehmerinnen von GNTM ins Finale geschafft: Am Donnerstagabend kürte Heidi Klum das neue Topmodel. Unter den Finalistinnen waren Romina (21), Soulin (20), Alex (23) und Dascha (21). Gewonnen hat am Ende Transgender-Model Alex. Sie setzte sich gegen 17'000 Bewerberinnen durch und staubte unter anderem ein Auto und ein Preisgeld von 100'000 Euro ab. Zudem ziert sie das Cover der deutschen «Harper's Bazaar».

Wegen der Corona-Pandemie wurde nicht wie gewohnt aus einer Halle mit Live-Publikum gesendet. Das Finale fand in einem Studio in Berlin statt. Auch der Top-20-Walk fiel aus. Dafür traten die Band Tokio Hotel und Zoe Wees auf.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. Mai 2021 08:27
aktualisiert: 28. Mai 2021 11:21
Anzeige