Geldpolitik

US-Notenbank Fed hebt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an

16. März 2022, 20:27 Uhr
Die US-Notenbank Fed hat angesichts der höchsten Inflationsrate seit Jahrzehnten eine Zinswende eingeläutet. Der Leitzins werde um 0,25 Prozentpunkte angehoben.
US-Notenbankchef Jerome Powell hat am Mittwoch den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte angehoben. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA/Tom Williams / POOL

Das teilte die Federal Reserve am Mittwoch in Washington nach einer zweitägigen Sitzung ihres Offenmarktausschusses mit. Die Fed hatte die Leitzinsen im März 2020 wegen der verheerenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft auf zwischen Null und 0,25 Prozent abgesenkt. 

Die Kehrtwende der Geldpolitik der Fed war wegen der seit Monaten anhaltend sehr hohen Inflationsrate erwartet worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. März 2022 20:27
aktualisiert: 16. März 2022 20:27
Anzeige