Täter auf der Flucht

Lauter Knall: Anwohner machen wegen Bankomat-Sprengung kein Auge zu

28. März 2022, 18:16 Uhr
Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag in Buchrain an der Schiltwaldstrasse einen Bankomaten gesprengt. Die Täter konnten fliehen, wie die Luzerner Polizei bekanntgab. Es wird von zwei Fluchtfahrzeugen, dunkel und rot, ausgegangen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Die Sprengung des Bankomaten geschah um 1:29 Uhr. Der Knall der Sprengung war auch in drei, vier Kilometern Entfernung noch zu hören, wie verschiedene Leser berichten.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Täterschaft mit zwei Fahrzeugen in unterschiedlichen Richtungen geflüchtet sein, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt. Ob die Täter Beute gemacht haben, werde derzeit abgeklärt, so die Polizei weiter.

Das sagt der Mediensprecher der Luzerner Polizei

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

In einer zweiten Stellungnahme schreibt die Luzerner Polizei, dass die Täterschaft wohl mit einem dunklen und einem roten Auto geflüchtet seien. Dies gehe aus ersten Zeugenaussagen hervor.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

Bei der Sprengung des Bankomaten regnete es offenbar 200er-Noten, wie das Bild der Luzerner Polizei zeigt.

Auf dem Bild der Luzerner Polizei sind deutlich 200er-Noten zu sehen.
© Luzerner Polizei

Zeugen gesucht

Die Luzerner Polizei bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Sie sucht Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen an der Schiltwaldstrasse gemacht haben. Ausserdem werden ein dunkles und ein rotes Auto gesucht – auch bereits die Fluchtrichtung der Fahrzeuge kann hilfreich sein.

Personen, die Hinweise zum Vorfall machen können, sollen sich bei der Luzerner Polizei melden. Die Nummer: 041 248 81 17.

Bereits im Dezember kam es im letzten Jahr zu einer Bankomatensprenung im Bahnhof Luzern:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. März 2022 06:20
aktualisiert: 28. März 2022 18:16
Anzeige