Aargau/Solothurn
Aarau/Olten

Lostorf/Obergösgen: Betrunkener Autofahrer verursacht mehrere Kollisionen

Lostorf/Obergösgen

Betrunkener Autofahrer räumt zwei Laternen und ein Schild ab

24.10.2023, 14:13 Uhr
· Online seit 24.10.2023, 14:09 Uhr
Auf der Industriestrasse in Lostorf ist am Montag ein Autofahrer in zwei Strassenlaternen geprallt. Zuvor war er in Obergösgen unterwegs, wo er mehrere Kollisionen verursacht haben dürfte. Der 56-Jährige blieb unverletzt.
Anzeige

Am Montag war ein 56-jähriger Autofahrer in Lostorf auf der Industriestrasse unterwegs. Kurz vor Dorfeingang prallte er aus noch zu klärenden Gründen in zwei aufeinanderfolgende Strassenlaternen. Es entstand Sachschaden von mehreren 10’000 Franken. Der Autofahrer wurde für eine medizinische Kontrolle in ein Spital gebracht. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus.

Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang haben ergeben, dass der alkoholisierte Autofahrer zuvor von Obergösgen herkam und auf dem Weg weitere Kollisionen verursacht haben dürfte. Unter anderem soll er mit einem Strassenschild und einem korrekt entgegenkommenden Lieferwagen kollidiert sein. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

(pd/dwy)

veröffentlicht: 24. Oktober 2023 14:09
aktualisiert: 24. Oktober 2023 14:13
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch