Aargau/Solothurn
Freiamt

Unfall in Aristau: Auto kracht in Postauto – 9 Verletzte

Aristau

Auto gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Postauto – 9 Personen verletzt

24.05.2024, 07:44 Uhr
· Online seit 13.05.2024, 07:54 Uhr
Auf der Bremgartenstrasse zwischen Rottenschwil und Althäusern hat sich am Montagmorgen ein heftiger Unfall ereignet. Ein Auto war auf die Gegenfahrbahn geraten und in ein Postauto gekracht. Die Strasse musste für den Rettungseinsatz gesperrt werden. Insgesamt wurden neun Personen verletzt, zwei davon schwer.

Quelle: Tele M1/Sergio Lüthi/ArgoviaToday/Vroni Fehlmann

Anzeige

Zwischen Rottenschwil und Althäusern hat sich am Montagmorgen, 13. Mai 2024, ein schwerer Unfall ereignet. Auf der Bremgartenstrasse sind ein Auto und ein Postauto, das als Linienbus unterwegs war, frontal miteinander kollidiert, bestätigte die Kantonspolizei Aargau auf Anfrage von ArgoviaToday. Wie die Polizei am Montagnachmittag weiter mitteilte, war der Autofahrer mit seinem Skoda auf die Gegenfahrbahn geraten, als der Bus entgegenkam. Warum, ist noch unklar.

Wie Adrian Bieri, Sprecher der Kantonspolizei Aargau, vor Ort gegenüber Tele M1 erklärt, fuhr ein 67-jähriger Autolenker gegen 7.30 Uhr von Aristau her Richtung Rottenschwil, als es auf der Ausserortsstrecke aus noch unbekannten Gründen zur Kollision mit dem entgegenkommenden Bus kam. Der Autolenker wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die 34-jährige Busfahrerin wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Sieben Passagiere, die im Bus gesessen hatten, wurden ebenfalls verletzt. Zur Unterstützung und Betreuung der Verletzten waren nicht nur Ambulanzen aus dem Kanton Aargau, sondern auch aus dem angrenzenden Kanton Zürich im Einsatz.

Verkehr wurde umgeleitet

Wegen des Unfalls musste die Strasse für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde in dieser Zeit umgeleitet. Wie es zum Unfall kommen konnte, wird nun abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Die aktuellen Verkehrsinfos findest du hier.

veröffentlicht: 13. Mai 2024 07:54
aktualisiert: 24. Mai 2024 07:44
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch