Safenwil

Lenker schläft am Steuer ein – ein Verletzter bei Unfall auf A1

· Online seit 13.06.2023, 13:51 Uhr
In Safenwil ist am Montagabend ein Lenker am Steuer eingenickt und in die Leitplanke gekracht. Einer der fünf Männer, die im Auto sassen, wurde beim Unfall leicht verletzt.
Anzeige

Ein 57-Jähriger ist am Montagabend am Steuer eingenickt. Er kam mit seinem Auto auf der A1 bei Safenwil von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitplanke und blieb dann auf der Seite liegend stehen. Fünf Personen befanden sich im Auto – ein Mann hat sich beim Unfall leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Am Wagen entstand Totalschaden.

Die Kantonspolizei Aargau nahm dem 57-jährigen Lenker den Führerausweis vorläufig ab.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(rag)

veröffentlicht: 13. Juni 2023 13:51
aktualisiert: 13. Juni 2023 13:51
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch