Gränichen

Auto überschlägt sich - beide Insassinnen leicht verletzt

8. August 2022, 14:00 Uhr
Am Sonntagabend verlor eine Neulenkerin ausserhalb von Gränichen die Herrschaft über ihren Wagen. Dieser überschlug sich in der Folge und blieb auf dem Dach liegen. Die 18-jährige Autofahrerin und ihre Beifahrerin verletzten sich leicht.
Anzeige

Am Sonntagabend fuhr eine 18-jährige Neulenkerin in ihrem Mini kurz nach 21.30 Uhr in Richtung Gränichen. Weil die junge Luzernerin nicht ortskundig war, fuhr sie zu schnell in eine Linkskurve und kam dadurch rechts von der Strasse ab. Der Wagen geriet auf die ansteigende Böschung und überschlug sich auf das Dach.

Der Unfallwagen blockierte die Nebenstrasse. Bis die Unfallstelle um 23.00 Uhr geräumt war, leitete die Feuerwehr den Verkehr um, wie es in einer Mitteilung der Aargauer Kantonspolizei heisst.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 8. August 2022 13:22
aktualisiert: 8. August 2022 14:00