Schweiz

Kantonspolizei Zürich stellt am Flughafen Zürich drei Kilogramm Kokain sicher

Drogenschmuggel

Polizei stellt am Flughafen Zürich drei Kilogramm Kokain sicher

22.04.2024, 16:24 Uhr
· Online seit 22.04.2024, 16:24 Uhr
Eine 24-Jährige ist am Sonntag am Flughafen Zürich in einer Kontrolle hängengeblieben: Die Brasilianerin hatte in ihrem Reisegepäck rund drei Kilogramm Kokain verbaut und versteckt.
Anzeige

Wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, nahm sie die Drogenkurierin, die aus Sao Paulo gekommen war und weiterreisen wollte, am Sonntagvormittag fest. Die Beamten stellten das Reisegepäck und die Betäubungsmittel sicher.

(sda/oeb)

veröffentlicht: 22. April 2024 16:24
aktualisiert: 22. April 2024 16:24
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch