Anzeige
FC Aarau

Mickaël Almeida bleibt im Brügglifeld

10. Juni 2021, 12:11 Uhr
Der Stürmer wird im Hinblick auf die neue Saison definitiv übernommen. Er hat einen Vertrag bis Ende Saison 2023 unterzeichnet.
Fühlt sich in Aarau offensichtlich wohl: Nach einer starken Rückrunde unterschreibt Mickaël Almeida bis Ende Saison 2023 beim FCA
© Keystone

Der 22-jährige Franzose mit portugiesischen Wurzeln war in der abgelaufenen Rückrunde leihweise ins Brügglifeld zurückgekehrt. Der U17-Europameister war bereits während der Saison 2018/19 im Aarauer Trikot aufgelaufen, ehe er zum FC Chiasso wechselte. Er überzeugte mit zehn Toren und vier Vorlagen in 19 Spielen.

Nun wird Almeida, dessen Kontrakt bei den abgestiegenen Tessinern ausgelaufen war, mit einem Vertrag bis Ende Saison 2023 fix übernommen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 10. Juni 2021 12:11
aktualisiert: 10. Juni 2021 12:11