Inklusionsstrategie

Aargauer Kunsthaus gewährt jeden Donnerstagabend freien Eintritt

14.03.2024, 13:55 Uhr
· Online seit 14.03.2024, 13:42 Uhr
Wer das Aargauer Kunsthaus am Donnerstagabend besucht, muss bis auf Weiteres keinen Eintritt mehr bezahlen. Mit diesem Angebot will das kantonale Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) die Teilnahme am kulturellen Leben für alle ermöglichen.
Anzeige

Gratis ist der Besuch am Donnerstagabend zwischen 17 und 20 Uhr, wie das Aargauer Kunsthaus am Donnerstag mitteilte. Erwachsene bezahlen für den Eintritt üblicherweise 17 Franken.

Der freie Eintritt ermögliche auch Personen einen Ausstellungsbesuch, die sich den Eintritt nicht leisten könnten, heisst es in der Medienmitteilung des Kunsthauses. Das stimme mit der sogenannten Inklusionsstrategie des Kunsthauses überein, Kultur für möglichst viele und diverse Gruppen zugänglich zu machen.

Publikum reagiert positiv

Bereits während einer Ausstellung von September bis Anfang Januar war der Eintritt jeweils am Donnerstagabend kostenlos gewesen. Die Rückmeldungen des Publikums waren gemäss Kunsthaus sehr positiv.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Eine Befragung habe gezeigt, dass sich das Publikum an diesem Abend anders als sonst zusammensetze. Das Angebot werde von Personen genutzt, die einen Museumseintritt sonst nicht bezahlen könnten.

(sda)

veröffentlicht: 14. März 2024 13:42
aktualisiert: 14. März 2024 13:55
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch