Aargau/Solothurn
Aarau/Olten

60-Jähriger kommt auf Autobahn ins Schleudern und überschlägt sich

Suhr

60-Jähriger kommt auf Autobahn ins Schleudern und überschlägt sich

· Online seit 29.07.2023, 09:23 Uhr
Ein PW-Lenker geriet in Suhr auf der Autobahn A1 ins Schleudern. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam erst neben der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker sowie die Beifahrerin blieben unverletzt.
Anzeige

Am Freitagabend fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Personenwagen auf der Autobahn A1 in allgemeine Fahrtrichtung Bern. Auf der Höhe des Gemeindegebiets Suhr geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich schlussendlich. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung schreibt, kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Lenker sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt und konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Am Personenwagen entstand jedoch ein Totalschaden.

Weshalb das Fahrzeug ins Schleudern geriet, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

veröffentlicht: 29. Juli 2023 09:23
aktualisiert: 29. Juli 2023 09:23
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch