Aargau/Solothurn
Aarau/Olten

Streit um Maulkorbpflicht in Hägendorf eskaliert – Nachbarin fotografiert Hundehalter

Plakate aufgehangen

«Sie hat mich einfach fotografiert»: Streit um Maulkorbpflicht in Hägendorf eskaliert

· Online seit 20.04.2024, 19:38 Uhr
Ein Rottweiler hatte im April 2023 ein Kleinkind in einem Wald in der Region Olten gebissen. Seitdem muss der Hund einen Maulkorb tragen. Nun gibt es in Hägendorf Plakate, die zeigen, dass das Tier keinen Maulkorb trägt. Diese hatte der Halter selbst aufgehängt. Damit stellt er seine Nachbarin, die das Foto gemacht hat, an den Pranger.

Quelle: Tele M1

Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 20. April 2024 19:38
aktualisiert: 20. April 2024 19:38
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch