Aargau/Solothurn
Aarau/Olten

Velofahrerin nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Olten

Velofahrerin nach Kollision mit Auto schwer verletzt

· Online seit 31.05.2022, 11:40 Uhr
In Olten wurde am späten Montagnachmittag eine Velolenkerin von einem Auto erfasst. Dabei wurde die 40-Jährige schwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Am Montagnachmittag wollte ein 74-jähriger Autofahrer in Olten von der alten Aarauerstrasse nach links in die Bifangstrasse einbiegen. Wie die Kantonspolizei Solothurn in einer Mitteilung schreibt, soll es dabei zu einer frontalen Kollision mit einer entgegenkommenden Velolenkerin gekommen sein. Diese wurde durch die Kollision zu Boden geschleudert und blieb schwer verletzt liegen.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch ein Ambulanzteam vor Ort wurde die 40-Jährige mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen. Der Autolenker blieb unverletzt, musste jedoch den Führerausweis abgeben. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Wegen des Unfalls und der Unfallaufnahme musste die Bifangstrasse für mehrere Stunden gesperrt werden.

(red.)

veröffentlicht: 31. Mai 2022 11:40
aktualisiert: 31. Mai 2022 11:40
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch