ÖV

Verspätungen zwischen Schöftland und Aarau – Störung behoben

3. Februar 2022, 08:28 Uhr
Wegen Problemen mit der Barriere-Anlage ist auf der Linie S14 zwischen Aarau und Schöftland zu Verspätungen gekommen. Laut der Aargau Verkehr AG ist das Problem wieder behoben.
Wegen einer Stellwerkstörung ist auf der Linie S14 zwischen Aarau und Schöftland mit Verspätungen und Kursausfällen zu rechnen. (Symbolbild)
© AVA

Wie die Aargau Verkehr AG (AVA) mitteilt, kam es am Donnerstagmorgen auf der Bahnlinie S14 zwischen Aarau und Schöftland zu Verspätungen. Der Grund war ein Problem bei der Barriere-Anlage.

Zu Zugausfällen sei es dabei nicht gekommen, so die AVA auf Anfrage von ArgoviaToday. Nachrund einer Stunde konnte die Störung behoben werden.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 3. Februar 2022 07:25
aktualisiert: 3. Februar 2022 08:28
Anzeige