Aargau/Solothurn

Äpfel oder Schoggibrötli - was war in deinem Znüniböxli?

Back to school

Äpfel oder Schoggibrötli - was war in deinem Znüniböxli?

· Online seit 08.08.2022, 08:46 Uhr
Für fast 80'000 Kinder geht am Montag die Schule wieder los. Für viele davon zum ersten Mal. Die Einschulung: Ein Tag, an den sich jeder erinnert - egal, wie lange er zurückliegt. Wir wollten von euch wissen, woran ihr euch zurückerinnert und wer das beste Znüniböxli dabei hatte.

Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Der erste Kuss, die erste eigene Wohnung, oder eben der erste Schultag: Es scheint in der Natur von uns Menschen zu liegen, dass wir uns an erste Male jeglicher Art am besten und längsten erinnern. Insbesondere wenn es um die Einschulung und die Zeit danach geht, schwelgen viele gern in der Vergangenheit. «Weisst du noch, damals...»

Anders aber, wenn es ums Znüniböxli geht. Auf die Frage, warum ihr Pausenbrötli das beste (oder eben auch nicht) der ganzen Klasse war, runzeln viele erst Mal mit der Stirn. «Phu, das ist lange her...»

Komisch eigentlich. Wenn nicht die Pausen und die Pausensnacks das Highlight jeder Schulkarriere waren, was dann? Zum Glück ist den meisten, die wir gefragt haben, nach kurzem Überlegen doch noch eingefallen, was damals drin war im Znüniböxli... Im Video erfährst du, was.

Und jetzt würden wir gerne wissen, welche Snacks deine Pausen zum Highlight gemacht haben oder immer noch machen. Schreib es uns in die Kommentare!

(noë/svm)

veröffentlicht: 8. August 2022 08:46
aktualisiert: 8. August 2022 08:46
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch