Aargau/Solothurn

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen – zwei Verletzte, davon ein Kind

Wöschnau

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen – zwei Verletzte, davon ein Kind

· Online seit 19.11.2021, 13:43 Uhr
Am Donnerstagabend kam es in Wöschnau zu einem Auffahrunfall mit drei Autos, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt. Zwei Personen wurden verletzt, davon ein Kind.
Anzeige

Am Donnerstag, 19. November 2021, kurz vor 18.30 Uhr, passierte der Unfall. Ein Lenker sah die stehende Fahrzeugkolonne an der Ampel zu spät und kollidierte mit einem Auto. Dieses wiederum wurde in das folgende Auto gestossen. Zwei Personen wurden verletzt, darunter befand sich ein Kind. Es musste ins Spital gebracht werden. Die Feuerwehr musste ein rauchendes Auto löschen.

(red.)

veröffentlicht: 19. November 2021 13:43
aktualisiert: 19. November 2021 13:43
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch