Aargau/Solothurn

Starrkirch-Wil: Auto kollidiert mit Bord

Selbstunfall

Auto kollidiert in Starrkirch-Wil mit Bord

· Online seit 06.02.2024, 15:04 Uhr
Auf der Dullikerstrasse in Starrkirch-Wil kam es am Dienstagmorgen zu einem Selbstunfall. Eine Autofahrerin kollidierte auf der Strasse mit einem Bord. Sie blieb unverletzt.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich um zirka 8.25 Uhr, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Die 49-Jährige Lenkerin war auf der Dullikerstrasse von Dulliken herkommend nach Starrkirch-Wil unterwegs. Weshalb sie die Kontrolle über ihr Auto verlor und deswegen in ein Bord fuhr, muss noch abgeklärt werden. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegend stehen. Es wurde niemand verletzt.

Aufgrund des Unfall musste die Strasse zwischen den beiden Dörfern für 1,5 Stunden gesperrt werden. Das Auto erlitt einen Totalschaden.

(pd/ckp)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 6. Februar 2024 15:04
aktualisiert: 6. Februar 2024 15:04
Quelle: 32Today

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch