Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Neuenhof: Autofahrerin kracht auf A1 in Unfallfahrzeug

Neuenhof

Autofahrerin kracht auf A1 in Unfallfahrzeug

08.10.2023, 12:43 Uhr
· Online seit 08.10.2023, 12:37 Uhr
Auf der Autobahn A1 bei Neuenhof ist in der Nacht auf Sonntag eine Autofahrerin auf ein bereits verunfalltes Auto aufgefahren. Die 30-Jährige wurde dabei leicht verletzt.
Anzeige

Kurz nach 2 Uhr morgens kollidierte ein 19-jähriger Autofahrer in Fahrtrichtung Bern mit der Mittelleitplanke, wie die Kantonspolizei Aargau am Sonntag mitteilte. Er und sein Beifahrer blieben unverletzt und brachten sich auf dem Pannenstreifen in Sicherheit. Das demolierte Auto, mit dem nicht mehr gefahren werden konnte, blieb auf dem Überholstreifen stehen.

Eine 30-jährige Lenkerin, die in der gleichen Fahrtrichtung unterwegs war, bemerkte dieses Unfallauto zu spät und kollidierte damit. Sie musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. An beiden Autos entstand erheblicher Schaden.

Beide Autolenker müssen sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Der 19-Jährige ist zudem seinen Fahrausweis auf Probe bis auf Weiteres los.

veröffentlicht: 8. Oktober 2023 12:37
aktualisiert: 8. Oktober 2023 12:43
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch