Diebestour

Baden: Zwei Tatverdächtige nach Einbruchsversuch festgenommen

· Online seit 07.02.2024, 07:47 Uhr
In Baden versuchten sich zwei Männer in der Nacht auf Sonntag Zugang zu einem Wohnhaus zu verschaffen. Dabei wurden sie von einer anderen Person beobachtet, die den Einbruchsversuch der Polizei meldete. Diese konnte daraufhin zwei Verdächtige festnehmen.
Anzeige

Am frühen Sonntagmorgen, dem 4. Februar, kurz nach 4 Uhr, ging bei der Polizei eine Meldung über einen Einbruchsversuch bei einem Wohnhaus in Baden ein. Der Meldung zufolge konnten zwei Personen dabei beobachtet werden, wie sie versuchten, in das Haus am Eulenweg einzudringen. Die Eigentümer waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.

Einsatzkräfte der Stadtpolizei Baden und der Kantonspolizei rückten daraufhin aus. Wenige Minuten später konnte eine Patrouille der Kantonspolizei zwei jugendliche Algerier in der Nähe des Tatortes anzuhalten. Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen.

Die zwei Tatverdächtigen müssen sich nun vor der Jugendanwaltschaft verantworten. Diese hat eine Untersuchung eröffnet. Weitere Tatzusammenhänge werden aktuell geprüft.

(red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 7. Februar 2024 07:47
aktualisiert: 7. Februar 2024 07:47
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch