Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Brugg: Velofahrer in Kreisel von Auto überrollt und schwer verletzt

Kollision

Brugg: Velofahrer in Kreisel von Auto überrollt und schwer verletzt

· Online seit 21.01.2024, 15:48 Uhr
Ein Velofahrer ist am Sonntag in Brugg in einem Kreisel von einem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der 55-Jährige war nach der Kollision gestürzt und vom Auto überfahren worden. Die Polizei nahm der 77-jährigen Autofahrerin den Führerausweis auf der Stelle ab.
Anzeige

Am Sonntagmorgen kam es in Brugg im Kreisel Höhe Lauffohr zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Eine 77-jährige Autofahrerin befuhr einer Mitteilung der Kantonspoliei Aargau zufolge am 21. Januar gegen 10.50 Uhr den Kreisel Höhe Lauffohr von der Zurzacherstrasse her in Richtung Brugg.

Gleichzeitig war ein 55-jähriger Velofahrer von Richtung Vogelsangerstrasse im Kreisel unterwegs. Im Kreisel kam es zur Kollision zwischen den beiden, wobei der Fahrradfahrer stürzte und vom Auto überrollt wurde. Er wurde schwer verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 77-jährigen Autofahrerin wurde der Führerausweis zuhanden der Entzugsbehörde abgenommen.

(sda/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 21. Januar 2024 15:48
aktualisiert: 21. Januar 2024 15:48
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch