Büscheliwoche

Brugger spenden ihre Blumen fürs Jugendfest

29. Juni 2022, 20:51 Uhr
Die Fünftklässler aus Brugg haben am Mittwoch fleissig Blumen gesammelt. Diese werden nun von den Oberstufenschülern zu Kränzen und Gestecken gebunden. Damit steht dem Jugendfest nichts mehr im Weg.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Schon am Mittwoch stand in Brugg ein kleines Blumenmeer bereit. Dieses wurde von den Fünftklässlern eingesammelt, um sie für das Jugendfest aufzubereiten. Mit Wägeli und Kübeln zogen sie durch die Quartiere und sammelten die Blumen ein. Die Büscheliwoche macht selbst den Spenderinnen und Spendern Freude: «Ich finde es eine wunderschöne Tradition und wir haben so tolle Gärten, dann kann man auch etwas spenden», sagt etwa die Bruggerin Heidi Keller gegenüber TeleM1.

Die Primarschülerinnen und -schüler bringen die Blumen anschliessend zurück in die Schule, wo die Blumen von den Klassen aus der Oberstufe gebunden werden. Anschliessend werden die Gestecke und Kränze wiederum von der Feuerwehr in der ganzen Stadt aufgehängt – pünktlich zum Start des Jugendfests am Donnerstag. 

(red)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 29. Juni 2022 20:51
aktualisiert: 29. Juni 2022 20:51
Anzeige