Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Die ersten sieben neue Reisebusse sind in Baden angekommen

Flotte wird verjüngt

Die ersten sieben neue Reisebusse sind in Baden angekommen

· Online seit 16.02.2023, 17:25 Uhr
Am Dienstag sind in Baden-Rütihof im Reiseterminal von Twerenbold die ersten neuen Reisebusse geliefert worden. Dabei handelt es sich um die erste Tranche von insgesamt 18 Fahrzeugen, welche die Flotte verjüngen sollen.
Anzeige

Twerenbold Reisen wird moderner. Gut ein Viertel der Flotte soll in diesem Jahr ersetzt werden. Am Dienstag sind die ersten sieben Busse eingetroffen von insgesamt 18 neuen Fahrzeugen.  Die nächsten Tranche trifft im Juni ein. Damit sind die Fahrzeuge des Rundreisespezialisten aus Baden-Rütihof knapp drei Jahre im Durchschnitt alt. 

«Das Wohl der Mitarbeitenden und Gäste steht in unserem Familienunternehmen stets an oberster Stelle», erklärt Karim Twerenbold, Verwaltungsratspräsident der Twerenbold Reisen Gruppe. «Es gehört zu unserem Selbstverständnis, bezüglich Sicherheit, Komfort und Ökologie technisch auf dem neuesten Stand zu sein.» Die neuen Busse stammen vom niederländischen Hersteller VDL. 

(sib)

veröffentlicht: 16. Februar 2023 17:25
aktualisiert: 16. Februar 2023 17:25
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch