Funkenflug

«Die Schule gehört uns» räumt dritten Preis ab

24. Juni 2022, 21:45 Uhr
Mit ihrem Film hat die Klasse der Primarschule Muhen auch die Jury des Funkenflug-Wettbewerbs überzeugt. Am Freitag durfte sie deshalb die Auszeichnung der höchsten Aargauerin Elisabeth Burgener entgegennehmen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Bereits am Jugendkurzfilmfestival und an den Schweizer Jugendfilmtagen wurde das Projekt der Primarschule Muhen ausgezeichnet. Nun kam ein weiterer Preis hinzu. Der Film «Die Schule gehört uns», in dem es um eine Schule ohne Lehrpersonen geht, entstand eigentlich aus einer Notsituation, wie Schauspieler Anish Uthayakumar gegenüber TeleM1 erklärt. «Wir wollten zuerst ins Lager, aber das ging nicht aus Corona-Gründen.» Deshalb entschied man sich für ein anderes Projekt. Entstanden ist dann schliesslich der Film, der dank Witz und Stilsicherheit punktete.

Die Mitwirkenden freuen sich entsprechend über den Preis. Was ihnen am meisten gefiel, siehst du im Beitrag oben.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 24. Juni 2022 21:45
aktualisiert: 24. Juni 2022 21:45
Anzeige