Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Grossaufgebot in Spreitenbach: Polizeieinsatz bei City Motel

«Tragen Maschinenpistolen»

Grossaufgebot in Spreitenbach: Polizeieinsatz bei City Motel

· Online seit 06.03.2024, 19:02 Uhr
In Spreitenbach ist die Polizei am Mittwoch mit einem Grossaufgebot vor Ort. Wie Augenzeugen gegenüber «20 Minuten» berichten, ist ein Polizeieinsatz mit bewaffneten Einsatzkräften beim Motel City im Gange.
Anzeige

Vor dem Motel City in Spreitenbach herrschte am Mittwoch reger Betrieb. Allerdings nicht wegen vermeintlichem Gästeandrang – sondern wegen der Polizei. Laut einem «20 Minuten»-Newsscout ist die Polizei bereits seit einigen Stunden vor Ort und mit Maschinenpistolen bewaffnet. Ausserdem würden die Beamten Helme tragen.

Auf Anfrage von «20 Minuten» erklärt Kapo-Aargau-Sprecherin Corina Winkler, dass die Polizei bereits seit dem Mittag im Einsatz stehe.

Auf Anfrage von Tele M1 gibt die Kantonspolizei Aargau bekannt, dass der Einsatz mittlerweile (Stand 18.50 Uhr) beendet ist und zu keiner Zeit eine Gefahr für Dritte bestand.

(umt)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 6. März 2024 19:02
aktualisiert: 6. März 2024 19:02
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch