Vroooooom!

«Härdöpfu-GP»: 70 Töfflifans messen sich im Surbtal

14. August 2021, 19:52 Uhr
17 Teams haben sich am Samstag auf dem Bollhof in Unterendingen in spektakulären Töfflirennen gemessen. Allerdings hatte die Hitze nicht nur den Fahrern Mühe gemacht, sondern auch den Töffli, wie der Videobeitrag zeigt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Nicht nur mit PS, sondern auch mit Kreativität bei der Kostümierung und der Töffli-Designs punkteten die rund Teilnehmenden beim «Härdöpfu-GP». Ganz zur Freude des trinkfreudigen Publikums. Höhepunkt des Renntags auf dem Bollhof bildete das 90-minütige Crossrennen. Die Königsdisziplin war der ultimative Härtetest für die frisierten Töffli, wie der Beitrag von Tele M1 zeigt. Passend zum Namen war übrigens auch der Siegerpreis: Wie bei anderen Wettbewerben des veranstaltenden Vereins gabs einen Sack Kartoffeln zu gewinnen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 14. August 2021 19:52
aktualisiert: 14. August 2021 19:52
Anzeige