Nach fast 30 Jahren

Robert Itschner verlässt ABB Schweiz

5. April 2022, 09:45 Uhr
Der Vorsitzende der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Antriebstechnik von ABB Schweiz, Robert Itschner, verlässt das Unternehmen, um eine neue Herausforderung anzutreten.
Geschäftsleitungs-Vorsitzender der ABB Schweiz, Robert Itschner, verlässt das Unternehmen.
© ZVG

Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, werde Itschner ABB spätestens im September verlassen um als neuer CEO beim Berner Energieunternehmen BKW zu fungieren. Der diplomierte Elektroingenieur war seit fast 30 Jahren bei ABB Schweiz tätig und seit 2018 Vorsitzender der Geschäftsleitung. Das Unternehmen dankt ihm in einer Medienmitteilung für seine Leistungen. Über die Nachfolgeregelung werde zu gegebener Zeit informiert.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 5. April 2022 09:46
aktualisiert: 5. April 2022 09:46
Anzeige